Menu

L'AMARC affirme le principe fondamental de l'accès au spectre pour les médias communautaires

jeu, 07/31/2014 - 10:12 -- jphil

Chaque année, le Sommet mondial de la société de l'information (SMSI), un programme des Nations Unies, tient une réunion d'étape à Genève sous l'égide de l'Union Internationale des Télécommunications (UIT), l’une des agences de l'ONU chargée de la gestion du spectre hertzien.

Audios

  • La selva no se vende III - ohne musik (3/3)



    Description: 
    Hallo, bienvenidos, hola und willkommen zum ersten Teil von 'la selva no se vende!' - einer Info- und Musikzusammenstellung rund um den Amazonas-Regenwald Ecuadors. In der heutigen Sendung möchte ich einen kleinen Einblick in die politische Situation in Ecuador geben - sein Präsident Rafael Correa hat dort nämlich den Sozialismus ausgerufen – aber in der Variante 2.0: den Sozialismus des 21. Jahrhunderts. Der Fokus liegt heute aber auf den Umweltgesetzgebungen und lokal auf dem „Oriente“ - das Tieflands Ecuadors. Seine kulturellen und natürlichen Schätze und das, was sie bedroht sollen vorgestellt werden: Dass der Regenwald ein einzigartiges Ökosystem ist, soll sich mittlerweile herumgesprochen haben.